Dütschfeldredder 2
24223 Schwentinental
Deutschland

 Tel.: +49 2241 26158-60
Fax: +49 2241 26158-79
e-mail: info@rundz-gmbh.de

Warenlieferungen aus Europa nach Russland und die gesamte Eurasische Wirtschaftsunion (EAWU)
Große Auswahl von Fahrzeugen mit unterschiedlichen Ladekapazitäten
Bahntransporte
Transportversicherung
Lagerdienstleistungen
Zollabfertigung

R&Z Logistics - Spezialisierte Spedition für Transporte nach Russland

 

Wir von RZ Logistics sind Spezialisten für alle Logistikdienstleistungen nach Russland, Kasachstan und in die Eurasische Wirtschaftsunion. Selbstverständlich bieten wir unsere Transporte auch international an.

Wir verfügen weltweit über ein weit verzweigtes Logistiknetz von Agenten und Partnern und arbeiten eng mit Frachtführern, Häfen und Zollbehörden zusammen. Dies ermöglicht uns, Transporte in jedes Land der Welt zu organisieren. Alle unsere Transportarten werden streng überwacht und wir sind jederzeit über die aktuelle Position und den Beförderungsprozess informiert. Die ist besonders bei unserern Services nach Russland wichtig.

 

Der Russland Spezialist - Vorteile für Ihren Auftrag

 

  • Auf Russland spezialisierte Spedition für Logistik- und Transportdienstleistungen
  • Jahrzehntelange Transport-Erfahrung innerhalb der eurasischen Wirtschaftsunion
  • Russischsprachige Mitarbeiter für eine Kommunikation ohne Hindernisse
  • Niederlassung in Russland mit eigenem Lager und Verzollungsagenten
  • Weltweit verzweigtes Logistiknetz von Agenten und Partnern

 

Individueller Transport nach Russland und Kasachstan

 

Egal, was Sie transportieren müssen – Unsere individuellen Dienstleistungen lassen Ihrer Projektlogistik nach Osteuropa keinen Wunsch offen. Wir sind nicht nur auf Russlands Schienen- und Straßennetz spezialisiert, sondern realisieren den Import und Export Ihrer Ware auch zu Wasser und zu Luft.

 

LKW-Transport

Unsere LKW-Fahrer sind jeden Tag unterwegs und beliefern Standorte in ganz Russland mit Door-to-Door-Lieferungen. Unsere Export-Spedition befördert neben Stückgut und Sammelgut, für das wir in Deutschland ein eigenes Sammellager betreiben, auch Sperrgut, Gefahrgut und Schwergut nach Russland. Zu unserem Fuhrpark zählen Planen-LKW mit einer Länge von bis zu 13,6 m und einem Volumen von 82-120 m³, außerdem Spezialtransporter, z. B. für temperaturkritische Güter, sowie Sprinter und PKW für Kurierfahrten, die keinen zeitlichen Aufschub erlauben.

Als erfahrene Spezialisten für LKW-Transporte beraten wir Sie gerne persönlich und individuell in mehreren Sprachen, wahlweise auf Deutsch, Englisch oder Russisch. Wir geben täglich unser Bestes, damit Ihre Sendung pünktlich und sicher beim Empfänger ankommt – in Russland ebenso wie in Kasachstan und jeder anderen Destination in der Eurasischen Wirtschaftsunion.

 LKW-Transporte nach Russland


Luftfracht - besonders schneller und zuverlässiger Versand

Wenn es darauf ankommt, Ihre Güter möglichst schnell nach Russland zu bringen, ist die Beförderung als Luftfracht konkurrenzlos. Keine andere Liefermethode ist schneller und zuverlässiger, allerdings sind Lufttransporte auch besonders arbeits- und kostenintensiv. Aus diesem Grund sollten Sie jeden Gütertransport per Luftfracht möglichst genau planen, um die Kosten zu begrenzen und Verzögerungen (z. B. durch fehlende oder fehlerhaft ausgestellte Dokumente für die Zollabwicklung) zu vermeiden. Vertrauen Sie darum Ihre wertvolle Luftfracht am besten gleich unserem Team an:

Wir sind erfahrene Spezialisten für den Luftfrachtverkehr, und Sie profitieren von einem sicheren und transparenten Logistikprozess. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen bei Fragen und Problemen jederzeit zur Verfügung; außerdem verfügen wir über ein dichtes Partnernetzwerk in der russischen Föderation und können damit auch kurzfristig auf kompetente Logistiker vor Ort zugreifen.

 

Flugzeug mit Luftfracht nach Russland


Bahntransporte - kostengünstiger Verkehr für Ihre Container

Unsere Spedition übernimmt auch Transporte auf der Schiene in Richtung russischer Volkswirtschaft. Bahntransporte bieten den Vorteil, dass sie besonders kostengünstig und umweltschonend sind. Darum sind sie z. B. bei Schüttgütern, aber auch bei Sperrgütern, Gefahrgütern und zeitunkritischem Stückgut eine optimale Transportlösung. Natürlich übernehmen wir auch den multimodalen Transport im Vor- und Nachlauf zum Bahntransport, also z. B. die Auslieferung an den Endkunden per LKW. Für Güter, die besondere Anforderungen an das Transportmittel stellen, u. a. Gefahrgut, verderbliche oder temperaturempfindliche Güter, bieten wir geeignete Spezialcontainer an.

Wir übernehmen alle anfallenden Aufgaben – von der Planung und Erstellung der Zolldokumente über Vorlauf und Verladung bis zur endgültigen Auslieferung der Ware. Sie müssen sich um nichts mehr kümmern und sind dank Tracking stets genauestens informiert und aussagefähig über den Status Ihrer Sendungen.

 Bahntransporte nach Russland


Seefracht - besonders günstige Exporte per Frachtschiff

Um Güter kostengünstig und sicher nach Russland, Kaukasus und in die gesamte Eurasische Wirtschaftsunion zu transportieren, sind Containerschiffe ideal. Wir verfügen über langjährige Erfahrungen im Bereich Seefracht Transporte und bieten Ihnen einen umfassenden Komplettservice für Transporte auf dem Seeweg. Als internationale Spedition kümmern wir uns um den logistischen Vorlauf per LKW oder Bahn zum Frachthafen, um den Umschlag und Transport als Seefracht zum Zielhafen sowie um die Auslieferung an den Endempfänger per LKW.

Über unser Tracking können Sie sich während des gesamten Transports in Echtzeit über den genauen Standort Ihrer Güter informieren. Überall auf dem Transportweg und während der gesamten Beförderungszeit ist Ihre Fracht versichert. Selbstverständlich kümmern wir uns auch um die Zollanmeldung und die notwendigen Einfuhrdokumente und koordinieren alle Beteiligten.

 

Containerschiff mit Seefracht nach Russland


Gefahrgut - maximle Sicherheit für Ihr Gefahrguttransport

Der Transport von Gefahrgut nach Russland, Kasachstan und in andere GUS-Staaten stellt besonders hohe Anforderungen an Spedition und Frachtführer. Als internationale Spedition mit einem weitverzweigten Netzwerk von Ansprechpartnern in Deutschland und Russland kennen wir die umfassenden Zollvorschriften bei Gefahrguttransporten sehr genau. Je nach Gut und Destination organisieren wir den Versand auf dem Landweg (per LKW oder Bahn) sowie per Luft- oder Seefracht. Da es sich bei einem Gefahrguttransport um einen sogenannten ADR-Transport handelt, besitzen die eingesetzten Fahrer selbstverständlich alle einen gültigen ADR-Schein und sind speziell auf Gefahrguttransporte geschult. Auch beim Transport per Luft- oder Seefracht kennen und beachten wir sämtliche Regelungen, damit Ihre Sendung sicher und ohne Komplikationen beim Empfänger ankommt.

 Gefahrgut Transport nach Russland


Übermaß- und Schwertransporte - optimierte Verkehrsrouten

Selbstverständlich organisieren wir auch Schwer- und Übermaßtransporte nach Russland, Kasachstan, Weißrussland und Usbekistan. Unsere Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung beraten Sie hinsichtlich des optimalen Transportweges und finden für jede Anforderungen die passende Logistik. Dabei beachten wir natürlich stets die nationalen und internationalen Transportgesetze und streben für Sie eine qualitativ hochwertige Beförderung mit minimalen Kosten an.

 

Schwertransporte nach Russland transportieren


Transportunternehmen mit starken Leistungen

 

  • Expressversand: Eilige Lieferungen übernehmen wir im Expressversand.
  • Teilladungen und Sammelgut: Bei geringer Frachtmenge empfehlen wir den Sammelgutverkehr für Teilladungen nach Russland.
  • ADR Gefahrguttransporte: Der Fuhrpark unserer Spedition ist für die Beförderung von Gefahrgut zugelassen.
  • Schwer- und Übermaßtransporte: Tieflader, Megatrailer oder Plattformauflieger kommen für besonders anspruchsvolle Transporte zum Einsatz.
  • High Value Transporte: Hochwertige Ware transportieren wir unter abgeschlossener Transportversicherung bei einer unabhängigen Versicherungsgesellschaft.
  • Projekttransporte: Große Projekttransporte begleiten wir vollumfänglich von Anbeginn der Planung bis zur finalen Zustellung.
  • Komplettladungen FTL: Beim Full Truck Load beladen wir eine Fahrzeugeinheit ausschließlich mit Ihrer Ware.

 

Zollabfertigung, Export & DDP nach Russland

 

Zoll nach RusslandZollabfertigung, DDP Lieferungen und Export nach Russland und in die Eurasische Wirtschaftsunion stellen viele Speditionen vor eine große Herausforderung. Wir von RZ Logistics wissen durch unsere Expertise und unsere Erfahrung, worauf es ankommt. Unsere Mitarbeiter sprechen alle notwendigen Sprachen, darunter deutsch, russisch und englisch, und können so mit allen am Logistikprozess beteiligten Partnern problemlos kommunizieren.

Diese Kompetenz zusammen mit der langjährigen Erfahrung und dem umfangreichen Logistiknetzwerk machen uns zum idealen Partner für die Blockverzollung, den Export und ddp Lieferungen nach Russland. So stehen wir Ihnen sowohl vor, als auch während und nach dem Transport mit wertvollen Leistungen stets zur Seite.

 

 

Spedition, Logistik, Blockverzollung, Versand, ddp, Blockverzollung, Transport, Russland, Kasachstan


Wir wickeln Ihre Russland-Transporte zuverlässig ab

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

 

Kommen Sie mit uns ins Gespräch > Tel.: +49 2241 26158-60

Wir rufen Sie zurück > Telefonischen Rückruf bestellen

Schreiben Sie uns > E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besuchen Sie uns > R&Z GmbH | Dütschfeldredder 2 | 24223 Schwentinental


 

FAQ - die Russische Föderation als Handelspartner

 

Mit welchen Ländern handelt Russland?

Laut Daten der staatlichen Statistikbehörde von Russland, Rosstat, ist China seit 2010 der wichtigste Handelspartner und hat im Jahr 2019 einen Anteil von 22,2 Prozent am gesamten Handelsvolumen erzielt. Durch die Coronakrise wurde dieser Trend noch verstärkt, so dass Deutschland, der über viele Jahre größte Handelspartner, mit 10,3 Prozent klar auf den zweiten Platz verwiesen wurde. Mit 5,4 und 5,2 Prozent folgen auf Platz 3 und 4 die USA und Belarus. Italien liegt mit 4,5 Prozent auf Platz 5, konnte sein Handelsvolumen allerdings leicht erhöhen – und das, obwohl das Importvolumen in den letzten Jahren um rund 14 Prozent geschrumpft ist.


Welche Waren importiert/exportiert Russland?

Bei den Importstatistiken des Jahres 2019 lagen erstmals chemische Erzeugnisse vor Maschinen. Vor- und Fertigerzeugnisse, Elektronik und Straßenfahrzeuge werden ebenfalls in großen Mengen nach Russland importiert, ebenso Nahrungsmittel und Elektrotechnik.

Beim Export liegen mit weitem Abstand mineralische Brennstoffe auf Platz 1. Dahinter folgen Vorerzeugnisse, chemische Erzeugnisse und Nahrungsmittel sowie Rohstoffe und Maschinen.


Welches wirtschaftliche Potenzial hat der russische Markt?

Russland verfügt grundsätzlich über ein großes wirtschaftliches Entwicklungspotenzial, insbesondere aufgrund der großen Rohstoffvorkommen, die dem Land stabile Einnahmen sichert. Russland ist einer der größten Energieproduzenten weltweit. Die russische Konjunktur hängt daher in besonderem Maße davon ab, wie sich die internationalen Rohstoffpreise entwickeln.


Ist und bleibt Russland ein stabiler Handelspartner?

Lange Zeit verlief die Entwicklung der Wirtschaftsbeziehungen positiv, wie das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) feststellt. So konnte sich der deutsch-russische Handel nach den Einbrüchen aufgrund der krisenbedingten Schwächephase 2009 wieder deutlich erholen und erreichte 2012 mit 80,5 Milliarden Handelsvolumen einen neuen Rekord. Im gleichen Jahr wurde Russland offizielles Mitglied der Welthandelsorganisation (WTO), was unter anderem auch von einem kontinuierlichen Rückgang des bilateralen Handelsvolumens zusammenfiel – allerdings mit eher geringen Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft, zumal die deutschen Ausfuhren 2017 im Vergleich zum Vorjahr erstmalig wieder deutlich um fast 20 Prozent anstiegen.


Welche Logistikhubs sind in Russland von besonderer Bedeutung?

Russland will sich zum wichtigsten Logistikhub zwischen Europa und Asien entwickeln und investiert daher große Summen in den Ausbau der Infrastruktur und die Verbesserung der Rahmenbedingungen. Das logistische Zentrum liegt nach Colliers International dabei in der Hauptstadt Moskau. Dort fließen alle wichtigen Verkehrsströme zusammen, außerdem befindet sich in Moskau mehr als die Hälfte des landesweiten Bestands an Lager- und Logistikfläche.

Zweitwichtigster Logistikstandort ist die Region Sankt Petersburg mit einem direkten Meerzugang und den zwei größten Seehäfen Sankt Petersburg und Ust-Luga. Andere wichtige Logistikdrehkreuze sind Nowosibirsk, Jekaterinburg, Rostow am Don und Nischni Nowgorod.

© 2018 RundZ Logistics